Seit vielen Jahren arbeiten wir mit digitalen Formaten im Unterricht und bieten darüber hinaus etliche außerschulische Formate an. Ob Online-Theater, Interaktive Online-Lesungen oder Schreibworkshops, die Gründer*innen von METIS. e.V. bringen Erfahrungen, Leidenschaft und Entdeckerfreude in viele relevante Bereiche.

Gern vermitteln wir unser Wissen und Können an Lehrer*innen, Auszubildende, Bibliothekar*innen und Kulturschaffende. Dabei geht es nicht nur um Technik, sondern vor allem um das Verständnis, dass digitale Formate im Sinne einer nachhaltigen Bildung unglaublich viel bewegen können.

Die derzeitige Coronakrise zeigt uns, dass die Nutzung und das Implementieren digitaler Formate in Bildung und Leseförderung notwendig sind. Eine Diskussion um das „Wie“, um Vorteile oder mögliche Bedenken hat natürlich ihre Berechtigung, doch die vorurteilsbehaftete und konservative Diskussion um das „Ob“, so wie diese in der Vergangenheit häufig stattgefunden hat, ist spätestens mit den aktuellen und gravierenden Veränderungen unserer Gesellschaft obsolet geworden.

Stellen wir uns also den Lebenswelten der jüngeren Menschen, die uns anvertraut sind. Begleiten wir sie verantwortungsvoll auf ihrem Weg – mit Offenheit, Lernbereitschaft und Begeisterung.

Rostock, 25. März 2020
Katharina Lifson, Dorit Linke
(Vorstand von METIS e.V.)

METIS e.V. – Innovationen für die Schule – in Mecklenburg-Vorpommern und bundesweit

Gefördert von:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen